07.03.2017 "Jobs for Future eröffnet am Donnerstag"

Von Donnerstag bis Samstag bietet die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung in Villingen-Schwenningen topaktuelle Infos, persönliche Beratung und viele Aktionen zum Mitmachen.

Villingen-SchwenningenDie Jobs for Future wird am Donnerstag, 9. März, um 10 Uhr von IHK-Präsident Dieter Teufel und Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon offiziell eröffnet. Gastredner ist Top-Trainer Boris Grundl, der über „Leading Simple – Führen kann so einfach sein“ spricht. Jede Menge Chancen warten auf alle, die nach einem neuen Job, dem passenden Studien- oder Ausbildungsplatz oder nach spannenden Fortbildungsmöglichkeiten suchen. 287 Aussteller – darunter Unternehmen, Hochschulen und Akademien, Schulen, Kammern, Verbände und Institutionen – informieren über Berufe, Bildungswege und offene Stellen. Personaler und Coaches beraten an den Ständen in persönlichen Gesprächen und geben ganz individuelle Tipps für alle Phasen des Berufslebens. Azubis und Studierende berichten von ihren Erfahrungen aus dem Ausbildungs- oder Studienalltag. Und an vielen Messe-Ständen können Interessierte praktische Übungen machen und ihre vielleicht noch verborgenen Talente entdecken.

Fragen, testen, Feedback erhalten heißt es in den Workshops und Vorträgen in den Info-Foren: Experten stellen Perspektiven vor und geben Tipps zum Beispiel für Vorstellungsgespräch oder Assessment Center.

 

INFO

 

Die Jobs for Future – Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung findet vom 9. bis 11. März 2017 auf dem Messegelände in Villingen-Schwenningen statt und ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt und Parken frei. Weitere Informationen im Internet unter www.jobsforfuture-vs.de.

 

Bild_1:

 

Dieter Teufel, Präsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

 

Bild-2

 

Boris Grundl, Gastredner und Top-Trainer