Vorträge und Workshops

Sehen, diskutieren, mitmachen – in Info-Foren kann man was erleben!

Ob Lern- und Arbeitstechniken, Bewerbertraining, Zusatzqualifikationen, Berufsbilder oder neue Studiengänge:

In Workshops und Vorträgen erfahren Besucher anschaulich und praxisnah mehr über Arbeits- und Ausbildungsplatzsuche, Berufswahl, Bewerbung, persönliche Weiterentwicklung und vieles mehr.

Aktionen am Stand

Mitmachen ausdrücklich erwünscht!
Viele Aussteller haben sich spannende, informative und außergewöhnliche Mitmach-Aktionen ausgedacht. Alle, die gerne einmal das Kassieren ausprobieren möchten, können Lebensmittel scannen (A.10). Wer mit dem Gedanken spielt, einen Beruf im Hotel- und Gaststättengewerbe zu ergreifen, das GastroMobil „Wir Gastfreunde“ ist on Tour und bietet abwechslungsreiche Spiele, Aktionen und Aufgaben rund um diese Berufe. Wer sein handwerkliches Geschick testen möchte, der kann sich bei der Innung für Sanitär und Heizung (D.84) und der Elektroinnung (D.76) umfassend informieren, beim Berufsförderungswerk und der Bauinnung praktische Aufgaben angehen und sich beteiligen am Thema Black Forest Builder (D.79, 81). Pflastern (B.23) oder Bepflanzen (C.05) ist ebenfalls möglich. Sinne beispielsweise testen und die Herausforderungen erleben, die Menschen mit Behinderung bewältigen (D.10) oder ein Blick in die Zukunft gewünscht? Wie sehe ich in 20 Jahren aus? Alterssimulation mit Fotoausdruck (D.36) ist so spannend wie Virtual Reality – Digital Mirror, verschiedene Themen rund um "Virtuelle Realität", "Künstliche Intelligenz" und "3D-Druck" live erleben (A.38). Oder gleich ein virtueller Rundgang mit VR-Brille durch die Lehrwerkstatt. Was macht beispielsweise ein Zerspanungs- oder Industriemechaniker? Wie funktioniert eine Dialyse-Maschine (D.18)? Was lehrt mich der „Bon-Bon-Automat“ oder der „Reaktionstester“ (A.33)? Die Antworten gibt es ebenso wie praktische Übungen: Wer möchte, kann einen Flaschenöffner montieren, Mess-Aufgaben an LED- und Energie­sparlampen durchführen, Ausbildungsprojekte bestaunen, 3D-OP-Simulationen erleben, sich schminken lassen oder Geschicklichkeit testen, (A.02, A.43, A.51, A.60, B.17, B.44). Dies alles sind nur ein paar Beispiele für viele, viele Aktionen – die gesamte Liste der geplanten Mitmach-Angebote gibt es im Programm.