Die Karriere-Messe mit konkreten Job-Angebote

Die Jobs for Future – eine Top-Adresse auch für Fachkräfte, die ihre Karrierechancen nutzen wollen: Unternehmen und Institutionen, Kammern, Verbände und Personaldienstleister bieten vom 09. bis 11. März freie Stellen sowie Zusatz-Qualifizierungen für Fachkräfte und Berufsanfänger, Trainees und Führungskräfte. Bewerber haben in vielen Bereichen sehr gute Chancen und können an den Messeständen gleich persönlich Kontakt zu Unternehmen knüpfen.

Auf der großen Tafel „Stellenmarkt“ und auf der Messe-App finden Interessentinnen und Interessenten mehrere Hundert freie Arbeitsplätze – und gleich ein paar Schritte weiter potenzielle Arbeitgeber. Personalberater helfen dabei, das Anforderungsprofil zu klären. Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg, Agentur für Arbeit, Handwerkskammer, IHK und Baden-Württemberg International unterstützen Arbeitgeber und interessierte Fachkräfte z.B. durch individuelle Beratung, Datenbank-Suche, persönliche Betreuung bis hin zu speziellen Programmen zur Anwerbung und Begleitung internationaler Fachkräfte über das Netzwerk des WelcomeCenters. Täglich finden im WelcomeCenter-Forum Vorträge zur Job-Suche in Deutschland statt – von der beruflichen Anerkennung über Stellensuche bis zur erfolgreichen Bewerbung.

Die Gewinnerregion Schwarzwald-Baar-Heuberg zeichnet sich durch ein enormes Zukunftspotenzial aus – gestützt auf die starken, mittelständisch geprägten Branchen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Die Region verbindet Innovationen und wirtschaftliche Dynamik mit einer besonderen Lebens- und Freizeitqualität. Hier entstehen Hightech-Produkte, Meisterhandwerk und Spitzentechnologien.