NEU: Geschäftsführer werden in 20 Minuten

Die Duale Hochschule BW in Villingen-Schwenningen und das Projekt JUNIOR stellen sich vor

Wie lernt man Wirtschaft am besten kennen? In der Praxis! Bei JUNIOR gründen Schülerinnen und Schüler ihre eigene Schülerfirma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht - als Unternehmer. Ziele der Programme sind Berufsorientierung, der Erwerb von Schlüsselqualifikationen, die Förderung der Ausbildungsfähigkeit und der Berufschancen von Jugendlichen, sowie die Vermittlung von Wirtschaftswissen.

Die DHBW Villingen-Schwenningen präsentiert sich erstmals in Verbindung mit dem „Projekt Junior“ auf der Jobs for Future. Schülerinnen und Schülern bietet sich damit die Möglichkeit, ein Gespür für ein duales Studium zu entwickeln, das die Theorie mit der Praxis verbindet. Sie erhalten einen praxisbezogenen Zugang zu wirtschaftlichen Geschäftsprozessen und unternehmerischem Handeln.

Am Messestand der DHBW Villingen-Schwenningen erhalten Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Vorgehensweise einer Firmengründung. Im Speed-Dating-Verfahren durchlaufen sie in 20 Minuten gemeinsam mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden verschiedene Stationen, gründen beispielhaft ihre eigene Firma und erfahren dabei Wissenswertes über das Marketing, die Finanzierung und das Controlling. Ein direkter Austausch mit Schülerinnen und Schülern des „Projekt Juniors“ ist ebenfalls gegeben, da sich am Messestand der Hochschule mehrere Schülerfirmen mit einem eigenen Stand präsentieren.

Die DHBW Villingen-Schwenningen wird bei der Umsetzung des Projektes von der Landesinitiative SCHULEWIRTSCHAFT unterstützt.

Wer nicht am Speed-Dating teilnehmen möchte, kann selbstverständlich den Infostand der DHBW Villingen-Schwenningen besuchen. Die Allgemeine Studienberatung sowie Professor/innen stehen für Fragen rund um das duale Studium in den Bereichen Wirtschaft und Sozialwesen zur Verfügung.

Anmeldung zum „Speed-Dating“ bis Freitag, den 24.Februar 2017:

www.dhbw-vs.de/gruppenanmeldung-speeddating oder www.dhbw-vs.de/einzelanmeldung-speeddating