Berufsschulzentrum Radolfzell

Firmenportrait

Das Berufsschulzentrum Radolfzell bietet Schülerinnen und Schülern vom Hauptschulabschluss über das Abitur bis zu Berufsabschlüssen eine Vielzahl an Möglichkeiten schulischer und beruflicher Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine besondere Möglichkeit ist das Dreijährige Berufskolleg für Mode- und Design. Tritt man mit dem mittleren Bildungsabschluss ein, so kann man in den drei Jahren folgende Abschlüsse erwerben.

Staatl. geprüfter Modedesigner/staatl. geprüfte Modedesignerin (m/w/d)

Maßschneider/Maßschneiderin (m/w/d)

Fachhochschulreife (m/w/d)

Tritt man mit dem Abitur ein, so kann man parallel zu den beiden Ausbildungen in Kooperation mit der Allensbach University den Studiengang Bachelor of Arts besuchen.

Angebote

Eintritt ohne Schulabschluss:

Ausbildungsvorbereitung (AV)

Eintritt mit Hauptschulabschluss :

Ausbildungsvorbereitung (AV) Zweijährige Berufsfachschulen mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Hauswirtschaft und Ernährung, Gesundheit und Pflege, Änderungsschneider

Mit dem mittleren Bildungsabschluss:

Berufskollegs mit den Schwerpunkten Produktdesign, Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Fremdsprachen und Mode und Design

Berufliche Gymnasien mit den Schwerpunkten Agrarbiologie, Biotechnologie und Gestaltungs- und Medientechnik

Im zweiten Bildungsweg:

Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife und Wirtschaftsoberschule zum Erwerb des Abiturs

Ausbildung zum Hauswirtschafter (m/w/d) und Hauswirtschaftsmeister (m/w/d)

Stand

Stand B.26