KHS Kaufmännische und Hauswirtschaftliche Schulen Donaueschingen

Firmenportrait

Die Kaufmännischen und Hauswirtschaftlichen Schulen Donaueschingen bieten ihren Schülerinnen und Schülern ein breites Angebot an Ausbildungsberufen und Vollzeitschularten im kaufmännischen und hauswirtschaftlichen Bereich. Als moderne Bildungseinrichtung vermitteln wir aktuelle Inhalte und fördern kooperatives und individualisiertes Lernen. Zurzeit unterrichten über 70 Lehrpersonen rund 900 Schülerinnen und Schüler. Die KHS versteht sich als IT-Stützpunktschule. Darüber hinaus betreibt die Schule über eine Schülergenossenschaft und eine Juniorenfirma eine Mensa und einen Kiosk. In ihrer pädagogischen Ausrichtung legt die Schule neben der berufsfachlichen Orientierung Wert auf kulturelle Bildung und Persönlichkeitsentwicklung.

Angebote

Kaufmännische Abteilung:

Vollzeitausbildung:

Wirtschaftsgymnasium mit den Profilen Wirtschaft und Internationale Wirtschaft (dreijährig)

Berufskolleg I Wirtschaft (einjährig)

AV dual (einjährig) mit 2 BFS (zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft)

Teilzeitausbildung (Kaufmännische Berufsschule):

Mathematisch-technischer Softwareentwickler (m/w/d)

Informatikkaufmann (m/w/d)

Informatikkaufmann mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

IT-Systemkaufmann (m/w/d)

IT-Systemkaufmann mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation (m/w/d)

Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Verkäufer (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Fachlagerist (m/w/d)

Hauswirtschaftliche Abteilung:

Vollzeitausbildung:

Berufskolleg I Ernährung und Erziehung (einjährig)

AV dual (einjährig) mit 2 BFS (zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft)

Vorqualifizierungsjahr für Arbeit und Beruf (VABO,VABR,VABKF)

 

Stand

Stand B.13