Gewerbeschule Villingen-Schwenningen

Firmenportrait

Zur Zeit werden nahezu 1.700 Auszubildende in der Berufsschule in acht verschiedenen Berufsfeldern unterrichtet, weitere 350 Schülerinnen und Schüler werden in sechs Schularten in Vollzeit, in Theorie und Praxis auf einen Beruf vorbereitet oder weiterqualifiziert. Die Schule ist mit ihren Bildungsangeboten als Partner der Wirtschaft an zwei Standorten im Stadtbezirk Villingen und im Stadtbezirk Schwenningen präsent.

Angebote

Standort Villingen
Vollzeit
VAB Vorqualifizierung Arbeit/Beruf 
(für Schüler/innen ohne Deutschkenntnisse oder mit Förderbedarf)
AVdual (für Jugendliche ohne Hauptschulabschluss, zur Verbesserung des Abschlusses oder zur Erlangung einer mittleren Reife)
1-jährige Berufsfachschule Elektronik (mit Vorvertrag)
1-jährige Berufsfachschule Fahrzeugtechnik (mit Vorvertrag)
1-jährige Berufsfachschule Metalltechnik (mit Vorvertrag)
1-jähriges zur Fachhochschulreife führendes Berufskolleg Technik
Teilzeit
Berufsschule mit den Berufsfeldern 
Anlagenmechanik (Sanitär, Heizung, Klima)
Fachinformatik (Anwendungsentwicklung und Systemintegration)
Kfz-Mechatroniker/in (m/w/d)(Fahrzeugtechnik) 
Metalltechnik
Industriemechaniker/in (m/w/d)
Werkzeugmechaniker/in (m/w/d)
Zerspanungsmechaniker/in (m/w/d)
Zusatzqualifikation Fachhochschulreife 
(ausbildungsbegleitender Abendkurs)


Der Unterricht im Berufsfeld Metalltechnik ist ab der Fachstufe I beziehungsweise ab der Fachstufe II am Standort Villingen konzentriert. Alle anderen Berufsfelder werden ab der Grundstufe für den ganzen Landkreis in Villingen unterrichtet.


Standort Schwenningen
Vollzeit
2-jährige Berufsfachschule Metalltechnik Schwerpunkt Mechatronik (zur Fachschulreife führend) 
Fachschule für Technik Automatisierungstechnik-Mechatronik (2-jährig)
Teilzeit
Berufsschule
Elektroniker/in (m/w/d) Betriebstechnik (Blockbeschulung)
Elektroniker/in (m/w/d) Energie- und Gebäudetechnik (Blockbeschulung)
Elektrotechnik (Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme)
Mechatroniker/in (m/w/d)
Friseur/in (m/w/d)
Fleischer/in (m/w/d)
Fachverkäufer/in (m/w/d) im Lebensmittelhandwerk (Fleischerei)
Studium Plus (Metalltechnik bzw. Elektrotechnik; 2-jährige Berufsausbildung parallel zum Ingenieurstudium an der Hochschule Furtwangen)

Stand

Stand B.15