Diakonie ambulant Schwarzwald Baar e. V.

Firmenportrait

Die Diakonie ambulant Schwarzwald-Baar e.V. gehört seit vielen Jahren als etablierter und kompetenter Anbieter von häuslicher Kranken-und Altenpflege in den Schwarzwald-Baar Kreis. Mit rd. 300 Mitarbeitern versorgen wir von vier Standorten aus (Schwenningen, Villingen, Trossingen und Bad Dürrheim) Mo.-So, früh bis spät die Menschen in dieser Region. Um den Herausforderungen gerecht werden zu können, haben wir Spezialisten (Schmerz, Palliativ, Wundversorgung und Aromapflege) ausgebildet, die mit ihrem Wissen unsere kompetenten Teams unterstützen.

Besonderen Wert legen wir auf die Ausbildung. Daher haben wir viele unserer Mitarbeiter*innen in der Berufspädagogik ausgebildete, die dann die Auszubildenden in der Praxis begleiten und deren Lernprozesse fördern. All diese Dinge unternehmen wir, damit es den Menschen Zuhause gut geht, sie so lang als möglich in ihrem Zuhause bleiben können und sie dabei kompetent gepflegt werden. In regelmäßig stattfindenden Betreuungsgruppen an den Standorten fördern wir gezielt Menschen, damit ihrer Fähigkeiten im Alltag erhalten bleiben. Dazu sind unsere Angehörigengruppen ein guter Erfahrungsaustausch für pflegende Angehörige. Im Mittelpunkt steht hierbei für uns immer der Mensch mit seinen menschlichen und aber auch mit seinen spirituellen Bedürfnissen – für das Management eine große Aufgabe, jeden Tag aufs Neue.

Angebote

Ausbildungsangebote:

Pflegefachfrau und -mann (m/w/d)

Pflegeassisten*in (m/w/d)

Betreuungskräfte (m/w/d)

Hauswirtschaft

Duale Studiengänge:

Sozialwirtschaft

Praktika/Berufsvorbereitung:

Pflege und Betreuung

Stellenangebote:

Fachpflegekräfte (m/w/d) mit 1 oder 3-jährigem Examen und alle die Interesse an dieser spanenden Branche haben

Anforderungen:

Mittlere Reife bzw. Abitur je nach Berufswahl

Kapazität:

jährlich ca. 6 Auszubildende in den verschiedenen Bereichen

jährlich ca. 1 Studienplatz

Stand

Stand D.023