Zweckverband Alten- und Pflegeheim Haus Wartenberg

Firmenportrait

Engagement, Einfühlungsvermögen und Entwicklungsbereitschaft sind Kennzeichen unserer zielorientierten Pflegeausbildung. Bewerber/ Bewerberinnen erwartet eine 3-jährige Pflegeausbildung, die als Schwerpunkt in der stationären Langzeitpflege oder in der ambulanten Pflege beginnt. Unser Alten- und Pflegeheim Haus Wartenberg befindet sich in gleicher Trägerschaft und steht Bewerbern*Innen als praktischer Ausbildungsträger zur Verfügung. Flexible Bewerber*Innen erleben in unterschiedlichen Pflegebereichen, die Einzigartigkeit der pflegerischen Handlungen und ihre Dimensionen kennen. Wenn die Verantwortung nicht zu groß erscheint, endet die Ausbildung mit der Berufsbezeichnung "Pflegefachfrau"/"Pflegefachmann". Die pflegerische Versorgung berücksichtigt Menschen in ihrer gesamten Lebensspanne. Die Bewerber*Innen bringen sich mit ihrer Bereitschaft, eigene Kompetenzen zu entwickeln, in die Berufsausbildung ein.

Angebote

Ausbildungsangebote:

Pflegefachfrau/ Pflegefachmann (m/w/d)

Voraussetzungen:

Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer mind. zweijährigen abgeschlossenen

Berufsausbildung

Bachelor of Nursing (m/w/d)

Voraussetzung:

Fachhochschulreife oder Hochschulreife

Altenpflegehelfer/in (m/w/d)

Voraussetzung:

Hauptschulabschluss

Ausbildungsbeginn

Altenpflegehilfe: 01.04.2020

Pflegefachfrau/ Pflegefachmann (m/w/d): 01.09.20

Stand

Stand D.023